Anmelden
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Allgemeine Kontaktdaten
Service-Telefon
0641 704-70422
Unsere BLZ & BIC
BLZ51350025
BICSKGIDE5FXXX

Bürgerpreis 2022

Nominierungsphase ist gestartet!

  • Würdigung engagierter Bürgerinnen und Bürger
  • Eine Auszeichnung, die Türen öffnet
  • Das Preisgeld beträgt insgesamt 7.500 Euro

Bürgerpreis 2022

Nominierungsphase ist gestartet!

  • Würdigung engagierter Bürgerinnen und Bürger
  • Eine Auszeichnung, die Türen öffnet
  • Das Preisgeld beträgt insgesamt 7.500 Euro
Überblick

Jetzt Helfer, Retter und Förderer nominieren.

Ausschreibung für den Bürgerpreis der Sparkasse Gießen. Der Preis steht unter dem Motto: #gemeinsamengagiert 
Die Preisträger*innen dürfen sich insgesamt über 7.500 Euro freuen.  

Für den Bürgerpreis der Sparkasse Gießen können Personen nominiert werden, die in einer der vier Kategorien im Geschäftsgebiet der Sparkasse Gießen bzw. dem Landkreis Gießen Gutes tun.

Kandidat*innen können bis zum 30. Juni 2022 in vier Kategorien nominiert werden:
Sie kennen jemanden, der sich für die Region und die Menschen hier vor Ort engagiert? Der sich selbst zurückstellt, um sich für andere einzusetzen? Der Schüler*innen bei den Hausaufgaben hilft, Senior*innen ein offenes Ohr schenkt, Patient*innen in Krankenhäusern zum Lächeln bringt oder in seiner Freizeit Plastikmüll einsammelt?
Sie finden, dass dieses Engagement eine Auszeichnung verdient? Dann nominieren Sie Ihre Kandidat*innen jetzt für den Bürgerpreis!

„Seit über zwei Jahren sind wir mehr oder weniger auf Distanz, um uns und vor allem Andere zu schützen. Rücksicht und Zusammenhalt sind beides Werte, die mehr denn je an Bedeutung gewonnen haben. Mit dem Bürgerpreis werden Bürger*innen ausgezeichnet, die sich bereits seit Jahren und auch in dieser schwierigen Zeit sich für ihre Mitmenschen eingesetzt haben und immer noch einsetzen“.

Ihre Anita Schneider
Landrätin des Landkreises Gießen und
Verwaltungsratsvorsitzende der Sparkasse Gießen

Fotografin: Anna Voelzke

„Wie wird Solidarität gelebt? Gerade in diesen für uns alle schwierigen Zeiten ist es gut, dass es Menschen gibt, die Gemeinschaftssinn beweisen und auf andere achten. Der Bürgerpreis ist eine gute Gelegenheit, ehrenamtlich engagierte Bürger*innen zu würdigen. Sind Sie genauso gespannt wie ich, wer nominiert wird und welche Geschichten dahinter stehen?“ 

 

Ihr Frank-Tilo Becher
Oberbürgermeister der Stadt Gießen und
stellvertretender Verwaltungsratsvorsitzender der Sparkasse Gießen

Kategorien

Der Bürgerpreis wird in den folgenden Kategorien vergeben:

Kategorie „U21“

Sich bewerben oder nominiert werden können 14- bis 21-Jährige sowie Gruppen und Projekte, die von jungen Menschen initiiert werden.

Kategorie „Alltagsheld*innen“

Unabhängig vom Alter können sich engagierte Bürger*innen in dieser Kategorie bewerben oder vorgeschlagen werden. Auch Gruppen, Vereine und Initiativen können prämiert werden.

Kategorie „Lebenswerk“

Der Preis in dieser Kategorie ist der einzige, für den eine Nominierung nur durch Dritte erfolgen kann. Er wird für mindestens 25 Jahre bürgerschaftliches Engagement verliehen.

Kategorie „Nachhaltigkeit“

Hier können sich Bürger*innen bewerben oder nominiert werden, die sich in dieser Kategorie besonders für die Umwelt, das Gemeinwohl engagieren.

 Cookie Branding
i