Unterstützung beim Start in die Selbstständigkeit

Gründungsdarlehen

Die Gründung eines eigenen Betriebes erfordert heute in vielen Fällen einen Kapitaleinsatz, der die eigenen finanziellen Möglichkeiten übersteigt. Nutzen Sie bei der Finanzierung Ihres Unternehmens die Erfahrung Ihrer Sparkasse.

 
 

Eine gute Geschäftsidee zu haben ist eine Sache, sie erfolgreich in die Praxis umzusetzen eine andere. Da die Chancen und Risiken einer selbstständigen Existenz dicht beieinander liegen, ist eine exakte Planung im Vorfeld der Gründung enorm wichtig. Um Ihnen bei Ihrem Vorhaben von Anfang an als kompetenter Finanzierungsberater zur Seite zu stehen, benötigen wir von Ihnen vorab folgende Angaben bzw. Unterlagen:

  • Gründungskonzept

Dabei ist eine Zusammenarbeit mit einem Steuerberater oder Unternehmensberater empfehlenswert, weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer zuständigen IHK/Handwerkskammer sowie bei anderen Standesorganisationen. Auf Wunsch erhalten Sie kostenlos unsere Broschüre: „Checkliste für Existenzgründer“. Weiterführende Informationen bieten Ihnen zudem die Internetseiten www.deutscher-gruenderpreis.de und www.kfw.de

  1. Zusammenfassung des Gesamtvorhabens (schneller Gesamtüberblick!)
    - Beschreibung der Geschäftsidee, wesentliche Erfolgsfaktoren
    - Risiken, Ziele
  2. Benennung und Einschätzung der Branche /des Marktes
    - Wettbewerbssituation, Kundenpotential, Marketingmaßnahmen
  3. Erstellung einer 3-Jahresplanung
    - Umsatz- und Ertragsvorschau
    - Investitionsplan (Wozu wird das beantragte Geld verwendet?)
    - Personalplanung, Liquiditätsplan
  4. Finanzierungsplan
    - Benennung des vorhandenen Eigenkapitals
    - Ermittlung des benötigten Fremdkapitals
    - Besicherungsvorschläge


  • Tabellarischer Lebenslauf mit einem Nachweis Ihrer fachlichen Qualifikationen
  • Selbstauskunft für Existenzgründer (Formular in der Anlage)
  • Aktuelle Einkommensteuererklärung bzw. –bescheid


Wenn es sich bei Ihrem Vorhaben um eine Betriebsübernahme handelt, fügen Sie bitte zusätzlich folgende Unterlagen bei:

  • Jahresabschlüsse der letzten beiden Jahre
  • Aktuelle betriebswirtschaftliche Auswertung
  • Entwurf des beabsichtigten Übernahmevertrages

Senden Sie bitte die Unterlagen an unseren Existenzgründungsberater. Er wird Ihnen dann in einem persönlichen Gespräch die Möglichkeiten der Realisierung Ihres Vorhabens aufzeigen.

          
Sparkasse Gießen
GewerbekundenCenter
Manuel Klingelhöfer
Wilhelmstraße 2, 35440 Linden
Telefon: 0641 704-98512
E-Mail: Manuel.Klingelhoefer@sparkasse-giessen.de
 
 
 


 
 
Kunden-Service
0641 704-422
 
 
 
 


Checkliste Gründungsdarlehen

Druckversion

 
 
 
 

SmartBusinessPlan

Erstellen Sie Ihren kompletten, druckfertigen Businessplan – inklusive Finanzteil. Testen Sie kostenfrei und unverbindlich.